Leckortung an Flachdächern

Wir kennen die Problematik einer beschädigten Dichtungsbahn an einem Flachdach - oder einer Tiefgarage. Oft müssen große Flächen abgeräumt werden, um die undichte Stelle zu finden. Manchmal kommt es sogar vor, dass dort saniert wird, wo es eigentlich gar nicht nötig ist.

Das Lecksuchgerät HG 4 dient zur zentimetergenauen Ortung von undichten Stellen in Flachdächern mit elektrisch nichtleitenden Dachabdichtungen. Das Gerät ist für Leckagesuche an Warm- und Kaltdächern gleichwohl konzipiert und einsetzbar. Es ist in der Regel nicht erforderlich, Kiesschüttungen oder sonstige Auflasten zu entfernen. Desweiteren können auch Folienteiche , Schwimmbecken mit Folienabdichtung und dergleichen auf Leckstellen überprüft werden.
Leckortung an Flachdächern